PKW-Katalog
HomeBlogLinksKontakt

Veyron geht in Serie

5. September 2005 in Neue Autos

Ab heute wird der viel diskutierte Bugatti Veyron in Serie gefertigt. Mit einer Beschleunigung von 2,5 Sekunden (auf 100 km/h) und einer Höchstgschindigkeit von 407 km/h ist er der schnellste Serienwagen der Welt mit Straßenzulassung. Mit einem Benzinverbrauch von 24 Litern pro 100 km und einem 100 Liter Tank, reicht dies für immerhin ca. 416 km. Um den 1001 PS starken 16 Zylinder zu bauen braucht es im Durchschnitt 4 Wochen.


Billig-Rumäne im Elchtest

28. Juli 2005 in Allgemein

Das dürfte selbst ohne ESP nicht passieren: Das billig Angebot aus Rumänien, Dacia Logan schnitt im Elchtest des ADAC katastrophal ab. Bei einem Ausweichtest mit 65 km/h verhackte sich die Felge trotz exaktem Reifendrucks im Asphalt, was zum Überschlag des Autos führte.


Neue Mercedes R-Klasse

24. Juli 2005 in Neue Autos, News

Das neueste Nischenprodukt von Mercedes Benz: Die R-Klasse, welche auch als GST beschrieben wird, was für Grand Sports Tourer steht. Die neue R-Klasse vereint die Vorteile eines eleganten Geländewagen, eines Volumenreichen Vans und eines sportlichen Kombi. Dies stellt völlig neue Fahrzeugvariante dar. Die Motorenspanne reicht von einem sparsamen R 320 CDI bis zum bärenstarken R 500 der nicht weniger als 306 PS Leistung mit vollen 460 Nm Drehmoment bietet. Mit über 5 Metern Länge in der XXL Version ist er für lange Strecken und ausserdem ausgezeichnet für den amerikanischen Markt geeignet. Die Preise sollen aber erst nach der IAA bekannt gegeben werden.


Volvo’s angetrunkene Testfahrer…

24. Juli 2005 in Hersteller, News

Der Autohersteller Volvo hat die schwedischer Behörde um eine Ausnahmegenehmigung gebeten: Um ein neuartiges System zur erkennung von nicht ausreichenden Fahrer Reaktionen (Krankheit, Müdigkeit, etc.) zu testen, bat Volvo die Behörde betrunkene Testfahrer auf Firmeneigenen Teststrecken einsetzen zu dürfen.


Spray On Mud !

16. Juni 2005 in Allgemein, News

SprayOnMud“, so nennt sich die Zukunft aller Geländewagenfahrer, die nicht im Gelände unterwegs sind. Dieses, von der Firma Sprayonmud Limited in England hergestellte Spray, soll Anderen das Gefühl geben, man sei durch tiefen Matsch gefahren. Das Spray an sich ist eher einfach hergestellt: Shropshire Schlamm. Natürlich gefiltert, da man Schrammen und Kratzer vermeiden will.


Porsche Cayman

7. Juni 2005 in Neue Autos

Endlich ist es soweit! Porsches neues Wunderwerk Cayman S. geht an den Start. Sein wassergekühlter 6 Zylinder Boxermotor (3.386 ccm) soll 295 PS und 340 Nm hevorbringen. In 5,4 s (Tiptronix 6,1 s) soll die 100 km/h Marke durchbrochen sein, bei 275 km/h (Tiptronic 267 km/h) ist Schluss. Porsche hat ein Special zum neuen Cayman eingerichtet.




 


Hier verwendete Markennamen, Produktnamen und Abbildungen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers oder
Besitzers und dienen lediglich der Identifikation!