PKW-Katalog
HomeBlogLinksKontakt

Stellenabbau bei General Motors

13. Oktober 2004 in News

Der von GM angekündigte Sanierungsplan soll diesen Monat (KW42) inkraft treten. Es sollen rund 12.000 Jobs eingespart werden. Besonders betroffen sind die europäischen Marken Opel, Vauxhall und Saab.


Mit 200 durch Frankreich

5. Oktober 2004 in News

Wie auf Spiegel.de berichtet wurde verlor ein 29-Jähriger Franzose durch einen Defekt des Tempomats die Kontrolle über seinen Chipkarten gesteuerten Renault Vel Satis. Auf der Strecke zwischen Vierzon und Riom beschleunigte der Wagen auf ca. 200 km/h, bis er schließlich vor einer Mautstation durch noch ungeklärte Umstände zum Stehen kam.
Mittlerweile wird der Einbau störungsanfälliger Technik mehr und mehr zum Problem. Dies kann dazu führen, dass sich Autos nicht mehr abschliessen lassen oder nicht mehr anspringen.


Chrysler 300C Touring

4. Oktober 2004 in Allgemein

Neuerdings ist der wuchtige Chrysler 300C mit 2030 Liter Laderaum beim Händler zu haben. Er ist mit einem ebenso wuchtigen 6,7 Liter Motor und mit einem immerhin 3,5 Liter großen Benzin Motor zu haben. Zur Sicherheitsausstattung zählen unter anderem ABS, ESP und ASR.


Neue Führerscheinklasse ab 16

3. Oktober 2004 in News

Ab Februar 2005 wird die neue Führerscheinklasse “S” eingeführt. Mit diesem Führerschein dürfen Jugendliche ab 16 Jahren vierrädrige Quads mit bis zu 45km/h Höchstgeschwindigkeit fahren.


Nissan 350Z Roadster

3. Oktober 2004 in Neue Autos

Der 36500 € teure Roadster kommt ab März 2005 zu uns nach Deutschland. Neben der Grundausstattung ist auch der 2400 € teurere Premium Pack zu haben. Die Daten sind gleich wie beim Coupé: 3,5 Liter Hubraum, 280 PS, von 0 km/h auf 100 km/h in 5,9 Sekunden.


Darf’s etwas weniger sein?

3. Oktober 2004 in Allgemein

Durch die Kraftstoffpreiserhöhung in der letzten Zeit steigt die Nachfrage nach spritsparenden PKW’s. Da fallen natürlich erst einmal die Kleinwagen auf. Sie benötigen aufgrund ihres geringen Gewichts und aerodynamischen Vorteilen wesentlich weniger Benzin als Vertreter der Mittelklasse. Normal in dieser Klasse ist ein Verbrauch von 5-6 Liter auf 100 km. Extreme Vertreter dieser Klasse (Volkswagen Lupo und Audi A2) bringen es auf einen Verbrauch von nur 3 Liter auf 100 km. Nach den Kleinwagen treten dann erst einmal die PKW’s ins Rampenlicht, die sich durch alternativen Energien fortbewegen. Großes Vorbild dieser Klasse ist der Toyota Prius, der durch zwei Motoren angetrieben wird. Standartmäßig arbeitet ein 78 PS starker 1,5 Liter Benziner an dem 1,3 Tonnen schweren Fahrzeug. Wenn aber nun zum Beispiel im Stadtverkehr Sprit gespart werden soll, schaltet der Fahrer einfach statt des Benziners einen 400 Nm starken Elektromotor hinzu.
Natürlich gibt es auch Prototypen die mit Solarenergie oder Wasserstoff fahren , aber die Hybridmethode ist im momentan die beste Alternative zum normalen Benziner.




 


Hier verwendete Markennamen, Produktnamen und Abbildungen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers oder
Besitzers und dienen lediglich der Identifikation!